FANDOM


Raining Blood (dt.: Es regnet Blut) ist der letzte Track auf dem dritten Album Reign in Blood von 1986. Er handelt von ... hm, der Hölle vielleicht ?

Rainig Blood ist einer der absoluten Top-Hits von Slayer, man erkennt die Gitarre sofort innerhalb weniger Sekunden und er fehlt bei keiner Show. Er gefällt anscheinend auch klassischen Musikern.

Slayer – Reign in Blood

Reign in Blood – 3. Album

Musik: Jeff Hanneman, Kerry King
Text: Jeff Hanneman
Dauer: 4:17 min

Live-Clips und VersionenBearbeiten

Raining Blood ist einer der berühmtesten Slayer-Songs. Es gibt jede Menge Live-Mitschnitte und sogar akustische Cover-Versionen.

Live-MischnitteBearbeiten

Cover-VersionenBearbeiten

Akustik-CoverBearbeiten

Text von Raining BloodBearbeiten

Bei Raining Blood geht es um ... tja, weiß nicht, vielleicht um die Hölle ?


Trapped in purgatory
A lifeless object, alive
Awaiting reprisal
Death will be their acquisition

The sky is turning red
Return to power draws near
Fall into me, the skys crimson tears
Abolish the rules made of stone

Pierced from below, souls of my treacherous past
Betrayed by many, now ornaments dripping above

Awaiting the hour of reprisal
Your time slips away

Raining blood
From a lacerated sky
Bleeding it's horror
Creating my structure
Now I shall reign in blood!

Quelle: Dark Lyrics