FANDOM


Slayer4

Slayer – Band um 1986

Das Jahr 1986 ist das Jahr, in dem Slayer ihr legendäres drittes Album Reign in Blood veröffentlicht haben.

→  Siehe auch Slayer in den Jahren 1982, 1983, 1984, 1985, 1992, 2002, 2013

Wechsel zu Def JamBearbeiten

Ende 1985 wurde der heute legendäre Produzent Rick Rubin auf Slayer aufmerksam und bot ihnen einen größeren Deal bei seiner 1984 gegründeten Plattenfirma Def Jam Recordings an.

Das dritte Album Reign in BloodBearbeiten

Slayer – Reign in Blood

3. Album – Reign in Blood

Im Januar 1986 begannen die Aufnahmen zum legendären dritten Album Reign in Blood, im Juli war es fertig.

Der Vertriebs-Partner von Def Jam, das Major-Label Columbia Records wollte das Album wegen Krassheit nicht vertreiben, so sprang Geffen Records ein, die das Album am 07. Oktober veröffentlichten. 1992 wurde es in den USA mit Gold ausgezeichnet (für 500.000 Stück).

...